Sa. Apr 20th, 2024

Berglauf am Utkiek

Steigungen laufen? Warum sollte ich mir das antun?!

  1. Muskelkraft und -ausdauer: Die Muskeln in den Beinen, einschließlich der Waden, Oberschenkel und Gesäßmuskeln, werden intensiver beansprucht. Damit verbesserst du Muskelkraft und -ausdauer.
  2. Muskelkraft und -ausdauer: Die Muskeln in den Beinen, einschließlich der Waden, Oberschenkel und Gesäßmuskeln, werden intensiver beansprucht. Damit verbesserst du Muskelkraft und -ausdauer.
  3. Herz-Kreislauf-Training: Das Laufen auf Steigungen ist anstrengender und erhöht die Herzfrequenz stärker als das Laufen auf flachem Terrain. Das ist für die allgemeine Ausdauerleistung von großem Vorteil.
  4. Abwechslung und Herausforderung: Steigungstraining ist nicht nur einephysische Herausforderung. Es hilft auch, deine mentale Stärke und die Fähigkeit, anstrengende Passagen durchzustehen, zu verbessern. Auch in Sachen Wettkämpfe eröffnen sich dir neue Möglichkeiten: Ibbenbürener Klippenlauf, Hermannslauf, Transalpin …
  5. Verletzungsprävention: Durch das Training auf unterschiedlichen Untergründen und Steigungen können Läufer das Risiko von Überlastungsschäden reduzieren. Steigungsläufe stärken die Muskeln und Sehnen, was dazu beiträgt, das Verletzungsrisiko zu senken.
  6. Verletzungsprävention: Durch das Training auf unterschiedlichen Untergründen und Steigungen können Läufer das Risiko von Überlastungsschäden reduzieren. Steigungsläufe stärken die Muskeln und Sehnen, was dazu beiträgt, das Verletzungsrisiko zu senken.
  7. Und wie immer: Spaß! Mit der Utkiek-Truppe lässt du es locker angehen und kannst von den Erfahrungen der Mitläufer profitieren.

Und wie sieht so eine Trainingseinheit aus?

Wir laufen in ruhigem Tempo kreuz und quer über die Hügel und auch drumherum. Insgesamt schaffen wir 8 – 10 km.

Praktische Hinweise

  • Termin: wöchentlich donnerstags um 18:30 Uhr
  • Periode: ganzjährig
  • Treffpunkt: Parkplatz am Utkiek, Eidechsenstraße 24, 26133 Oldenburg
  • Eine Toilette ist vorhanden, Einwurf 50 Cent
  • Koordination/Ansprechpartnerin: selbstorganisiert / Sylke